Ästhetische Zahnheilkunde

Für ein wunderschönes Lächeln

Schöne weiße Zähne und ein perfektes Gebiss sind häufig mit den Möglichkeiten der ästhetischen Zahnheilkunde zu erzielen. Schöne Zähne vermitteln mehr Lebensqualität, Attraktivität und eine positive Ausstrahlung und sind ein Spiegelbild für Gesundheit und Lebenskraft.

Frau beißt in einen Apfel

Ästhetische Kunststofffüllungen

Kunststofffüllungen beziehungsweise Composite-Füllungen ermöglichen den Ersatz verlorengegangener Zahnhartsubstanz mit hervorragendem ästhetischem Ergebnis. Composite-Füllungen sind ein Gemisch aus Glas, Kunststoff und Keramik. Sie sind kaum vom natürlichem Zahnschmelz zu unterscheiden, da sie eine ähnliche Transparenz aufweisen. Composites sind sehr haltbar und haben eine lange Lebenserwartung.

Dazu setzen wir Composites gerne auch für folgende Anwendungen ein:

  • Schließung von Zahnlücken durch Verbreiterung der Frontzähne
  • Individuelle Frontzahngestaltung bei Zahnmissbildungen
  • Schneidekantenaufbau abgenutzter Frontzähne
  • Ästhetische Korrektur bei Zahnfehlstellungen und abgebrochenen Zähnen
Zahntechniker arbeitet an Kronen

Keramik-Inlays und Keramik-Kronen

Keramik ist von allen derzeit zur Verfügung stehenden Materialien am ehesten in der Lage, den Anforderungen an Ästhetik und Bioverträglichkeit gerecht zu werden. Ein Gerüst aus Zirkonoxid, welches mit einer Keramik überzogen wird, bietet bereits im Untergrund eine zahnfarbene Basis und erreicht einen hervorragende ästhetische Farbwirkung.

  • Inlays bieten eine hochwertige und langlebige Alternative für Füllungen.
  • Wenn die Stabilität des Zahnes bei großen Defekten nicht mehr gewährleistet ist, wird eine Krone erforderlich. Diese stellt die Stabilität des Zahnes wieder her und schützt den Zahn vor äußeren Einflüssen, die eine Karies hervorrufen können.
Zähne vor und nach dem Bleachung

Bleaching

Ziel des Bleachings ist ein Aufhellen der Zähne für ein strahlend weißes Lächeln. Beim Bleaching werden mit Hilfe eines Gels Farbstoffpigmente aus den Zähnen herausgelöst, die sich aus Nahrungs- und Genussmitteln über die Zeit eingelagert haben.

Grundsätzlich bieten wir zwei verschiedene Verfahren zum Bleaching Ihrer Zähne an:

  • Bleaching in der Praxis: In der Praxis wird ein hochkonzentriertes Gel mehrmals auf Ihre zu bleichenden Zähne von uns aufgetragen.
  • Home-Bleaching: Eine im Zahnlabor angefertigte Schiene wird mit einem niedrigkonzentrierten Bleich-Gel aufgefüllt. Sie lassen das Gel je nach Absprache bis zu 8 Stunden (über Nacht) einwirken.